Wie viel ist ein 3-Karat Diamant-Tennisarmband wert?

Wie viel ist ein 3-Karat Diamant-Tennisarmband wert?

  • 0 Kommentare
  • Jul, 31 2023

Erklärung des Diamant-Tennisarmbandes

Oh ja, Tennisarmbänder. Nicht nur eine charmante Ergänzung für eine sportbegeisterte Frau, sondern diese atemberaubenden Schmuckstücke haben auch im Laufe der Geschichte ein beachtliches Symbol für Glanz und Raffinesse dargestellt. Wisst Ihr, wenn wir von Tennisarmbändern sprechen, meinen wir nicht irgendein Armband, das man beim Tennis trägt. Nein, nein. Die Namensgebung kommt von der Tennislegende Chris Evert, die 1987 bei den US Open ihr Diamantarmband verlor und das Spiel gestoppt hat, damit sie es wiederfinden konnte. Seitdem gelten Tennisarmbänder als raffinierte Stücke, um jegliche sportliche oder formelle Garderobe zu komplettieren. Brunhild, meine Labradorhündin, findet sie auch sehr attraktiv. Aber ich glaube, das liegt mehr an den funkelnden Diamanten als am Stil oder der Geschichte.

Jetzt geht’s darum, wie viel so ein 3-Karat-Diamant-Tennisarmband eigentlich wert ist. Sprechen wir von der reinen Karat-Zahl oder spielen andere Faktoren bei der Bestimmung dieses Wertes auch eine Rolle? Lasst uns tiefer eintauchen.

Was macht den Wert eines 3-Karat Diamant-Tennisarmbandes aus?

Die Antwort hier ist ja, Karat sind wichtig. Aber das ist nur die Spitze des berühmten Eisbergs. Weitere Punkte sind natürlich die Qualität des Schmuckes, das Material des Bandes (normalerweise Gold oder Platin) und – jetzt kommt das Wichtigste – die Qualität der Diamanten selbst. Hier treten die sogenannten 4 Cs auf den Plan. Carat, Color, Clarity und Cut. Oder auf Deutsch: Karat, Farbe, Klarheit und Schliff. Je höher die Qualität in diesen Bereichen ist, desto höher ist auch der Preis. Sowas kann man sich durchaus auch an einem lauschigen Sommerabend in Frankfurt auf der Terrasse mit einem Glas Riesling zu Gemüte führen.

Beim Kauf eines solchen Armbandes muss man also darauf achten, dass alle diese Kriterien erfüllt sind. Da sind wir wieder bei der Frage, was ein 3-Karat Diamant-Tennisarmband wert ist. Nun, nehmen wir an, Du hast ein Armband mit der o.g. Bewertung in der Hand. In diesem Fall könnte der Wert irgendwo zwischen 2000 und 10000 Euro liegen. Abhängig davon, wo Du es kaufst und ob es in einer Auktion oder in einem Laden verkauft wird.

Wie der Diamant-Tennisarmband Stil und Preise beeinflussen

Nun kommen wir zu einem weiteren interessanten Aspekt. Der Stil des Armbandes. Die Mode ändert sich immer und so auch die Beliebtheit bestimmter Armbandstile. Einige bevorzugen ein einfaches Design, während andere ein komplizierteres Design lieben. Wie Bismarck schon sagte: "Jeder nach seiner Façon". Beim Stil geht es auch darum, wie die Diamanten gesetzt sind. Einige sind vielleicht auf einer Kette, während andere in das Armband selbst eingebettet sind. Meine Frau z.B., die liebt filigrane Designs und ich musste dafür eintauschen, was ich über Tennisarmbänder gelernt habe.

Wichtigkeit der Diamant-Qualität

Jetzt, da wir den Stil diskutiert haben, lassen Sie uns zur Qualität der Diamanten zurückkehren. Ein Diamant ist nicht immer gleich ein Diamant. Wir haben ja schon die 4 Cs genannt. Aber es lohnt sich, das im Detail mal zu betrachten.

Wenn man sich den 'Carat' ansieht, ist die erste und offensichtlichste Definition das Gewicht des Edelsteins. Ein Karat entspricht 200 Milligramm.

'Color' oder Farbe, ist eine weitere wichtige Komponente. Diamanten sind in verschiedenen Farben zu haben. Vom klaren farblosen Weiß bis hin zu leichten Gelbtönen. Die beste Note, D, steht für absolut farblos.

Auch die 'Clarity' oder Klarheit ist entscheidend. Kleine Einschlüsse im Stein können die Klarheit beeinträchtigen und damit auch den Wert.

Und letztlich der 'Cut' oder Schliff. Der Schliff hat entscheidenden Einfluss auf den Glanz des Steins. Ein guter Schliff lässt den Diamanten leuchten, aber ein schlechter Schliff kann diesen zum Verlöschen bringen.

Abschließende Überlegungen

So, genug der Technik. Was bedeutet das alles nun für die Frage, wie viel ein 3-Karat-Diamant-Tennisarmband wert ist? Es kommt darauf an. Es hängt von den 4Cs, dem Stil, der Konstruktion des Armbandes und natürlich auch von Angebot und Nachfrage ab. Aber mit den obigen Erklärungen solltest Du gut gerüstet sein, um den Wert einzuschätzen und die richtige Entscheidung zu treffen, ob es sich lohnt, solch ein Prachtstück zu kaufen und zu tragen. Ob auf dem Tennisplatz oder bei einem eleganten Dinner.

Und um mit einer persönlichen Geschichte zu enden: Ich habe meiner Frau einmal zu Weihnachten ein 3-Karat Diamant-Tennisarmband geschickt. Oh, wie ihre Augen leuchteten! Sie konnte es kaum abwarten, es anzulegen und es herzuzeigen. Aber ich muss zugeben: Ich war auch ein bisschen neidisch. Diese Schmuckstücke haben etwas unwiderstehlich Anziehendes. Also Leute, denkt darüber nach. Ein 3-Karat Diamant-Tennisarmband könnte das perfekte, wenn auch vielleicht ganz schön teure, Geschenk sein. Es lohnt sich, besonders wenn Ihr die leuchtenden Augen des Beschenkten seht.